Über uns

Jährlich sterben in Deutschland zwischen 400 und 500 Menschen durch Ertrinken. Das Ertrinken ist bei Kindern die zweithäufigste Todesursache. Aus diesem Grund sollte Ihr Kind so früh wie möglich anfangen das Schwimmen zu erlernen. Je früher ein Kind schwimmen kann desto besser. Das Schwimmen zu erlernen hilft nicht nur Unfälle zu vermeiden, es fördert auch die Gesundheit und Entwicklung Ihres Kindes. Ein erfolgreich absolvierter Schwimmkurs gibt Ihrem Kind das Gefühl von Sicherheit, Unabhängigkeit und Selbständigkeit.


Ab welchem Alter kann ich mein Kind für einen Schwimmkurs anmelden?

Das ideale Alter zum Schwimmen lernen ist Experten zu Folge zwischen fünf und acht Jahren. In diesem Alter haben die Kinder die besten motorischen Voraussetzungen um das Schwimmen richtig zu lernen. Unsere Schwimmkurse werden aber auch schon für Kinder ab 3 Jahren angeboten. Erfahrungsgemäß dauert es jedoch etwas länger bis Kinder unter fünf Jahren das Schwimmen erlernen.

Schwimmen lernen für Kinder ab 3 Jahre - Schwimmkurse in kleinen Gruppen zu fairen Preisen - Foto: © Andre Bonn - Fotolia.com

Foto: © Andre Bonn – Fotolia.com

Vor allem das Brustschwimmen einiges an Koordination hinsichtlich der Arm- und Beinbewegungen. Ein besserer Lernerfolg stellt sich daher ein, wenn vor und während des Schwimmkurses der Bewegungsablauf auch auf dem Trockenen trainiert wird. Unsere Schwimmlehrer geben Ihnen hierzu hilfreiche Übungen für zu Hause mit auf den Weg.
Wir sind bemüht unsere Schwimmkurse so zu gestalten, dass Spaß und positive Erfahrungen für die Kinder im Vordergrund unserer Schwimmkurse stehen. Gerne beraten wir Sie umfassend ab welchem Alter es für Ihr Kind sinnvoll ist, das Schwimmen zu erlernen.


Wie lange dauert ein Schwimmkurs?

Schwimmen lernen für Kinder ab 3 Jahre in beheizten Schwimmhallen - Foto: © .shock - Fotolia.com

Foto: © .shock – Fotolia.com

Die meisten Schwimmkurse von Mitbewerbern umfassen für gewöhnlich 10 bis 12 Übungsstunden.

Unser Angebot zum Schwimmen lernen sieht hier keine derartige Beschränkung vor. In unseren Kursen können Sie mit Ihrem Kind solange zum Schwimmunterricht kommen, bis Ihr Kind das Schwimmen erlernt hat und das Seepferdchen erhalten hat.

Zur Gewöhnung an das Wasser kann ein Elternteil nach Absprache in den ersten Übungsstunden gerne mit ins Wasser kommen.


Wie viele Schwimmschüler werden gleichzeitig unterrichtet?

Schwimmen lernen für Kinder ab 3 Jahre - Schwimmen lernen leicht gemacht - Foto: © Monkey Business - Fotolia.com

Foto: © Monkey Business – Fotolia.com

In den meisten Schwimmkursen sind für gewöhnlich bis zu 10 oder 12 Kinder gleichzeitig.

Unser Angebot zum Schwimmen lernen ist so gestaltet, dass nach Möglichkeit maximal 8 Teilnehmer gleichzeitig unterrichtet werden. Durch kleinere Gruppen kann sich der Schwimmlehrer besser auf die einzelnen Schwimmschüler konzentrieren.

Die geringere Anzahl der Schwimmschüler erhöht so den Lernerfolg und verkürzt in der Regel die Kursdauer.